MY TUTORIAL PAGE







Dieses Tutorial ist für PSP X2 geschrieben. Geht aber auch mit einer anderen Version.

DAS COPYRIGHT DES TUTORIALS, DES MATERIALS & DER POSER, LIEGT GANZ ALLEINE BEI MIR.

BITTE RESPEKTIERT DAS. DANKESCHÖN !!

Folgendes Zubehör benötigst du:

1 Tube deiner Wahl




Filter:
Bkg Designer sf10III - SE Shiver / Tremors
Filter Unlimited 2.0 - Special Effects 1 - Plastic Surface
Flaming Pear - Flexify
L en K´s Zitah
Medhi - Seamless Border / Sorting Tiles / Vibrations / Weaver
Xero - Improver


Den Filter Bkg Designer sf10III, importiere dir in den Filter Unlimited 2.0.

Die PSP-Selections Datein, kopiere dir in deinen Auswahl Ordner

Diesen Pfeil kannst Du
Dir mitnehmen, damit Du eine
bessere Übersicht hast.
Einfach anklicken und mitnehmen.




Hier werden meine Tutorials getestet. Vielen Dank den tollen Mitglieder von



Hier könnt ihr die Werke von PoserDreamz & More begutachten



PUNKT 1
Öffne dir als erste die 4 Masken im PSP, danach ein transparentes Blatt mit, 900x650px, suche dir danach aus deinem Tube eine helle Vordergrundfarbe (#ffd7ff) und nicht allzu dunkle Hintergrundfarbe (#dc3e8f) heraus. Fülle das Blatt mit folgenden Farbverlauf



Effekte - I.C.NET Software - Filter Unlimited 2.0, mit dieser Einstellung



Duplizieren, Bild - Vertikal spiegeln. Mischmodus auf Multiplikation stellen. Ebenen - Einbinden - Sichtbar zusammenfassen.


PUNKT 2
Abermals Duplizieren, Bild - Horizontal spiegeln. Gehe auf Ebenen - Neue Maskenebene - Aus Bild und über nimm diese Einstellung



Ebenen - Einbinden - Gruppe zusammenfassen. Duplizieren und Vertikal spiegel.


PUNKT 3
Neue Rasterebene hinzufügen. Auswahl - Auswahl laden/speichern - Auswahl aus Datei laden, suche dir nun »LA_84-1« heraus und fülle die Auswahl mit deiner Vordergrundfarbe. Auswahl aufheben. Gehe auf Effekte - Geometrieeffekte - Parallelogramm und übernimm diese Einstellung (bei dem Bereich Farbe, nimm deine Hintergrundfarbe)




PUNKT 4
Effekte - Medhi - Seamless Border, mit dieser Einstellung



Effekte - Medhi - Sorting Tiles, übernimm dieser Einstellung



Duplizieren, Bild - Vertikal spiegeln, Ebenen - Einbinden - Nach unten zusammenfassen. Mischmodus auf Aufhellen stellen.


PUNKT 5
Effekte - Medhi - Vibrations, Standard Einstellung



Effekte - Medhi - Weaver, mit dieser Einstellung




PUNKT 6
Effekte - L en K landksiteofwonders - L en K´s Zitah, mit diesen Werten



Stelle die Transparenz nun auf 60. Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen.


PUNKT 7
Neue Rasterebene hinzufügen und mit Schwarz, oder einer ziemlich dunklen Farbe aus deinem Tube, füllen. Ebenen - Neue Maskenebene - Aus Bild, mit dieser Einstellung



Ebenen - Einbinden - Gruppe zusammenfassen.


PUNKT 8
Abermals eine neue Rasterebene hinzufügen. Mit der Selben Farbe wie du vorhin verwendet hast füllen, Ebenen - Neue Maskenebene - Aus Bild, mit dieser Einstellung



Ebenen - Einbinden - Gruppe zusammenfassen.


PUNKT 9
Neue Rasterebene hinzufügen, Auswahl - Auswahl laden/speichern - Auswahl aus Datei laden, suche dir nun »LA_84-2« heraus. Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten, mit dieser Einstellung



Auswahl aufheben.


PUNKT 10
Erneut eine neue Rasterebene hinzufügen, lade dir nun die Auswahl »LA_84-3« und fülle sie mit Weiß. Auswahl aufheben.


PUNKT 11
Kopiere dir nun das Tube »aethereality-034-024« und füge es als neue Ebene in dein Bild ein. Effekte - Bildeffekte - Verschiebung, mit diesen Werten




PUNKT 12
Neue Rasterebene hinzufügen. Lade dir nun die Auswahl »LA_84-4« und fülle sie abermals mit Weiß. Auswahl aufheben.
Jetzt die Auswahl »LA_84-5« und fülle sie mit deiner ursprünglichen Hintergrundfarbe. Auswahl aufheben.
Ebenen - Einbinden - Nach unten zusammenfassen.
Effekte - I.C.NET Software - Filter Unlimited 2.0, mit dieser Einstellung



Effekte - I.C.NET Software - Filter Unlimited 2.0, jetzt mit dieser Einstellung



Mischmodus auf Multiplikation stellen.


PUNKT 13
Neue Rasterebene hinzufügen und mit Weiß füllen. Ebenen - Neue Maskenebene - Aus Bild und über nimm diese Einstellung



Ebenen - Einbinden - Gruppe zusammenfassen. Effekte - Kanteneffekte - Stark nachzeichnen. Wenden nun diesen Schatten an



Transparenz stelle auf 60.


PUNKT 14
Öffne dir nun dein Tube, Bild - Größe ändern, auf eine Höhe von ca. 650px, oder so wie es dir gefällt ist dir überlassen. Kopieren und füge es als neue Ebene in dein Bild ein. Anpassen - Schärfen - Scharfzeichen, verschiebe es nach links, siehe Bild



Wende nun folgenden Schlagschatten an




PUNKT 15
Gehe jetzt auf Bearbeiten - Inhalte kopieren - Alle Ebenen Kopieren, danach öffne dir das Tube »LA_mini Frame« und füge dort dein kopiertes Bild in eine Auswahl ein. Scharfzeichen, Auswahl aufheben. Ebenen - Einbinden - Sichtbar zusammenfassen. Kopieren und in dein Hauptbild als neue Ebene einfügen.
Effekte - Bildeffekte - Verschiebung, mit diesen Werten



Effekte - Flaming Pear - Flexify, mit dieser Einstellung



Effekte - Xero - Improver, drücke auf den Button Landscape danach auf Okay.


PUNKT 16
Füge das kleine Rahmenbild erneut ein, Bild - Frei drehen, mit dieser Einstellung



Effekte - Bildeffekte - Verschiebung, nun mit diesen Werten



Wenden den Filter, Flaming Pear - Flexify, erneut  mit der vorhandenen Einstellung an. Improver anwenden.
Verschiebe es nun ca. so wie auf dem Bild zu sehen ist



Die oberste Rasterebene stellen auf den Mischmodus Aufhellen die Darunterliegende auf Dunkle Farbe.


PUNKT 17
Oberste Rasterebene aktivieren, öffne dir das Tube »LA_flower with vase«, nun kannst du dir von den 10 Vasen eine passende aussuchen oder umfärben wie es dir gefällt. Gilt auch für die Blüte. Danach füge alles Sichtbar zusammen und kopiere das Tube. Als neue Ebene in dein Bild einfügen. Bild - Größe ändern



Scharfzeichnen, verschiebe es in die rechte untere Ecke aber nicht zu knapp an den rechten und unteren Rand schieben. Wende den Schatten von vorhin an. Duplizieren, die darunterliegende Ebene aktivieren. Effekte - Verzerrungseffekte - Wind, mit diesen Werten



Mischmodus auf Aufhellen stellen oder so wie es dir gefällt.


PUNKT 18
Kopiere dir jetzt das Tube »LA_wordart« und füge es in dein Bild ein. Setze es zwischen dein Tube und die Vase nach unten, bzw. nach Gefallen. Du kannst auch gerne eine eigenen Text schreiben. Ist ganz dir überlassen.


PUNKT 19
Aktiviere nun die dritte Rasterebene von unten. Anpassen - Farbton und Sättigung - Kolorieren. Falls du meine Farben benutz, übernimm diese Einstellung



Sonst ist es dir überlassen in welcher Farbe du es einfärbst sollte sich jedoch von deiner Grundfarbe abheben. Wähle nun einen Mischmodus der dir gefällt ich habe Differenz genommen. Oberste Rasterebene aktivieren.


PUNKT 20
Kopiere dir das Tube »LA_DECO 2« und verschiebe es in die rechte obere Ecke, aber lasse zu den oberen und rechten Rand einwenig Abstand.


PUNKT 21
Bearbeiten - Inhalte kopieren - Alle Ebenen Kopieren. Bild - Rand hinzufügen, 1Pixel in Schwarz, danach 40 Pixel in Weiß. Mit dem Zauberstab markieren (Toleranz und Randschärfe müssen auf Null stehen) Bearbeiten - In eine Auswahl einfügen. Anpassen - Bildschärfe verringern - Gaußscher Weichzeichner - Pixelanzahl: 50. Auswahl - Umkehren. Wende diesen Schatten an



Auswahl aufheben. Kopiere dir jetzt noch »LA_outer frame« und füge ihn als neue Ebene in dein Bild ein. Danach setze dein Wasserzeichen und den Copy Vermerk auf das Bild, abspeichern als .jpg oder .png und du hast es endlich geschafft ^^


Ich hoffe das Tutorial hat dir gefallen und das basteln, Spaß gemacht.