MY TUTORIAL PAGE







Dieses Tutorial ist für PSP X geschrieben, geht aber auch mit anderen Versionen.

DAS COPYRIGHT DES TUTORIALS SO WIE DER POSER UND DEM SCRAP MATERIAL, LIEGT GANZ ALLEINE BEI MIR.

BITTE RESPEKTIERT DAS DANKESCHÖN.

Folgendes Zubehör benötigst du:

Ein Tube deiner Wahl (Kann auch misted sein)



Filter Unlimited 2.0

Diesen Pfeil kannst Du
Dir mitnehmen, damit Du eine
bessere Übersicht hast.
Einfach anklicken und mitnehmen.




PUNKT 1
Öffne dir das Scrapkit LA_MOMENTS, kopiere dir die unterste Ebene (BACK). Öffne nun ein neues Blatt mit 750x600. Auswahl - Alles auswählen, Bearbeiten - In eine Auswahl einfügen, Auswahl aufheben.


PUNKT 2
Kopiere dir die Rasterebene ribbon big und füge es als neue Ebene in dein Bild ein. Bild - Größe ändern - 85%, das Häkchen bei ...Größe aller Ebenen anpassen... darf nicht aktiviert sein. Anpassen - Schärfen - Scharfzeichnen. Verschiebe es nun nach oben, aber lasse ca.5mm - 1cm vom oberen Rand frei. Mischmodus auf Multiplikation stellen.


PUNKT 3
Nun die Ebene lace kopieren, Effekte - Bildeffekte - Verschiebung, mit dieser Einstellungn




PUNKT 4
Jetzt dein Tube öffnen, nach Bedarf verkleinern auf eine Höhe von ca.585px, Varieirt je nach Tube (meins zu 45%) Scharfzeichnen. Kopieren und als neue Ebene in dein Bild einfügen. Ein wenig nach unten und auf die rechte Seite verschieben. Siehe Bild




PUNKT 5
Kopiere dir nun vom Scrapkit die Ebene Corner 1, Bild - Vertikal spiegeln und in die rechte untere Ecke verschieben. Es solte schön mit den unteren und seitlichen Ramd abschließen. Wende nun folgenden Schlagschatten an.

Vertikal......-3
Horizontal.......-3
Deckfähigkeit......60
Unschärfe......5
Farbe......Schwarz


PUNKT 6
Nun die Rasterebene Paper small kopieren und auf die linke Seite verschieben, das es am äußeren Rand schön abschließt. Diesen Schlagschatten anwenden.

Vertikal......3
Horizontal.......3
Deckfähigkeit......40
Unschärfe......5
Farbe......Schwarz


PUNKT 7
Kopiere dir jetzt die Ebene ribbon small, als neues Bild einfügen, Effekte - Bildeffekte - Verschiebung, mit diesen Werten.



Schatten von vorhin anwenden.


PUNKT 8
Die Rasterebene stitch corner kopieren und in die rechte untere Ecke verschieben, siehe Bild




PUNKT 9
Kopiere dir nun die Ebene silver pendant und verschiebe es in die rechte obere Ecke, siehe Bild



Wende wieder den Schlagschatten an


PUNKT 10
Kopiere dir die Rasterebene bow transparenz, füge es als neue Ebene in dein Bild ein. Verkleinern auf 30%, Scharfzeichnen. Verschiebe die Schleife nun in die rechte obere Ecke und setzte sie auf das erste Kettenglied des Anhängers, Schlagschatten anwenden.


PUNKT 11
Kopier dir jetzt die Ebene corner2. In dein Bild einfügen, verkleinern auf 80%. Anpassen - Schärfen - Scharfzeichnen. In die linke obere Ecke verschieben. Auch da wieder darauf achten das es schön mit den Rändenr abschließt.


PUNKT 12
Nun kopierst du dir die Ebene stitch dark. Bild - Frei drehen, mit dieser Einstellung



Effekte - Bildeffekte - Verschiebung, nun mit dieser Einstellung




PUNKT 13
Kopier dir jetzt die Rasterebene rose branch und füge sie als neue Ebene in dein Bild.Verkleinern auf 80%, Scharfzeichnen. Effekte - Bildeffekte - Verschiebung, mit diesen Werten.



Wenden nun den Schlagschatten an.

Vertikal......-3
Horizontal.......-3
Deckfähigkeit......50
Unschärfe......10
Farbe......Schwarz


PUNKT 14
Von Scrapkit nun die Ebene ribbon deco kopieren. Verkleinern auf 85%, Scharfzeichnen.Vertikal spiegeln. Auf die linke Seite verschieben, siehe Bild



diesen Schlagschatten nun anwenden.

Vertikal......3
Horizontal.......3
Deckfähigkeit......20
Unschärfe......5
Farbe......Schwarz


PUNKT 15
Kopiere dir nun die Ebenen ribbon moments, bzw. einer der andern, oder schreibe bei ribbon blank selbst ein Wort deiner Wahl. Füge es danach als neue Ebene in dein Bild ein. Verschiebe es nach unten auf das Band.



Wenden nun folgenden Schlagschatten an

Vertikal......-3
Horizontal.......3
Deckfähigkeit......40
Unschärfe......5
Farbe......Schwarz

Zusammenfassen - Alle zusammenfassen


PUNKT 16
Bild - Rand hinzufügen, 1 Pixel in Schwarz. Öffne dir nun den Hintergrund silverbeads und stelle damit dein Vordergrundmuster ein. Rand hinzufügen 4 Pixel in Weiß, mit dem Zauberstab markieren (Toleranz und Randschärfe müssen auf 0 stehen). Die Auswahl nun mit deinem Vordergrundmuster füllen. Auswahl aufheben.


PUNKT 17
Gehe nun zu dem Scrapkit und kopiere dir die unterste Ebene. Rand hinzufügen, 15 Pixel in Weiß, Mit dem Zauberstab markieren. Gehe nun auf Bearbeiten - In eine Auswahl einfügen. Auswahl - Umkehren. Wenden nun folgenden Schlagschatten an.

Vertikal......0
Horizontal.......0
Deckfähigkeit......100
Unschärfe......15
Farbe......Schwarz

Auswahl aufheben.


PUNKT 18
Rand hinzufügen, 1 Pixel in Schwarz, 8 Pixel in Weiß, mit dem Zauberstab markieren. Effekte - Filter Unlimited 2.0, mit dieser Einstellung



Danach drücke unten auf die Farbe. Es öffnet sich ein kleines Fenster, dort klicke auf die zweite Farbe von oben und danach drücke auf Select und dann auf Apply, siehe Bild



Anpassen - Bildrauschen hinzufügen/entfernen - Bildrauschen hinzufügen, mit dieser Einstellung



Auswahl aufheben. Rand hinzufügen, 1 Pixel in Schwarz, setzte jetzt noch dein Wasserzeichen und den Copy Vermerk auf dein Bild und du hast es geschafft.


Ich hoffe das Tutorial hat dir gefallen und das basteln, Spaß gemacht.