MY TUTORIAL PAGE







Dieses Tutorial ist für PSP X2 geschrieben, geht aber auch mit anderen Versionen.

DAS COPYRIGHT DES TUTORIALS SO WIE DEM SCRAP MATERIAL UND DER POSER, LIEGT GANZ ALLEINE BEI MIR.

BITTE RESPEKTIERT DAS DANKESCHÖN.

Folgendes Zubehör benötigst du:

1 Tube deiner Wahl (Vorzugsweise kniend bzw liegend) 1 passendes Porträt Tube



Diesen Pfeil kannst Du
Dir mitnehmen, damit Du eine
bessere Übersicht hast.
Einfach anklicken und mitnehmen.




PUNKT 1
Öffne ein neues Blatt mit 560x400, Auswahl - Alles Auswählen. Danach öffne den Hintergrund LA-Paper 1, kopieren. Bearbeiten - In eine Auswahl einfügen. Auswahl aufheben.


PUNKT 2
Kopiere dir nun das Tube LA-Lace 1 und füge es als neue Ebene in dein Bild. Verschiebe es auf die rechte Seite, siehe Bild



Wende nun folgenden Schlagschatten an.

Vertikal......1
Horizontal......1
Deckfähigkeit......50
Unschärfe......1
Farbe......Schwarz


PUNKT 3
Kopiere dir das Tube LA-3er Papers und füge es als neue Ebene in dein Bild ein. Danach kopiere dir das Tube la_stitch und verschiebe es so auf den rechten Hintergrund, siehe Bild.




PUNKT 44
Kopiere dir jetzt das Tube LA-2er Ribbon 1



PUNKT 5
Das Tube LA-Old Paper öffnen, Bild - Größe ändern, verkleinern auf 60%, kopieren und als neue Ebene in dein Bild einfügen. Auf die linke Seite verschieben, siehe Bild



Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten

Vertikal......5
Horizontal......5
Deckfähigkeit......48
Unschärfe......10
Farbe......Schwarz


PUNKT 6
Nun kopiere dir das Tube LA-2er Ribbon 2 und füge es als neue Ebene in dein Bild ein. Verschiebe es nach unten und links und zwar bis das gestreifte Band mit den unteren und linken Rand schön abschließt




PUNKT 77
Jetzt das Tube LA-Lace 2


Etwas nach links verschieben siehe Bild.




PUNKT 88
Öffne dir das Tube la_frame-old


Folgenden Schlagschatten anwenden



In Inneren des Rahmens den Schatten vorsichtig wegradieren. Aktiviere die oberste Rasterebene. Ebenen - Einbinden - Nach unten zusammenfassen


PUNKT 9
Öffne dir nun dein Porträt Tube, nach Bedarf verkleinern (ca. 270px in der Höhe),Scharfzeichnen und kopieren. Als neue Ebene einfügen.Gehe auf Ebene - Anordnen - Nach unten verschieben und setzte es so in den Rahmen



Folgenden Schlagschatten anwenden.



Sollte etwas von deinem Tube überstehen, das überschüssige außerhalb des Rahmens wegradieren.


PUNKT 10
Aktiviere wieder deine oberste Rasterebene und öffne dir das Tube LA-Lace Ribbon, verkleinern auf 35%, Scharfzeichen und kopieren. Als neue Ebene in dein Bild einfügen Diesen Schlagschatten anwenden

Vertikal......1
Horizontal......1
Deckfähigkeit......100
Unschärfe......1
Farbe......Schwarz

Ca. an diese Stelle verschieben




PUNKT 11
Öffne dir das Tube LA-Bow, verkleinern auf 30%, Scharfzeichen und kopieren und in dein Bild einfügen. Folgenden Schlagschatten anwenden

Vertikal......5
Horizontal......5
Deckfähigkeit......48
Unschärfe......10
Farbe......Schwarz

An diese Stelle verschieben




PUNKT 12
Kopiere dir nun das Tube LA-Button und setzte ihn auf die rechte obere Ecke des Rahmens. Schlagschatten anwenden.


PUNKT 13
Das Tube LA-Flower 1 öffnen, verkleinern auf 60%, Scharfzeichen und kopieren, in dein Bild einfügen. Schlagschatten anwenden und an diese Stelle verschieben.




PUNKT 14
Nun das Tube LA-Flower 2 öffnen, verkleinern auf 20%, Scharfzeichen und kopieren, in dein Bild einfügen. Schlagschatten anwenden und an diese Stelle verschieben.



Ebenen - Einbinden - Sichtbar zusammenfassen.


PUNKT 15
Bild - Leinwandgröße, übernimm diese Werte



Kopiere dir jetzt das Tube la_frame-old2, verschiebe es so, das man bei dem Bild keine Ränder mehr sieht. Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen.


PUNKT 16
Füge eine neuen Rasterebene hinzu. Bild - Leinwandgröße nun mit diesen Wert



Ebenen - Anordnen - Nach unten verschieben. Auswahl - Alles auswählen. Kopiere dir nun den Hintergrund LA-Paper 5. Bearbeiten - In eine Auswahl einfügen. Auswahl aufheben.


PUNKT 17
Kopiere dir das Tube LA-glitter und füge es als neue Ebene in dein Bild ein, verschiebe es nach unten siehe Bild.



Mischmodus auf Hartes Licht stellen.


PUNKT 18
Oberste Rasterebene aktivieren. Nun dein Tube öffnen, nach Bedarf verkleinern ca. in der Höhe auf 575px, falls liegend ca. 800px in der Breite, variiert je nach Tube, Scharfzeichen und kopiere, danach in dein Bild einfügen. Ca. an diese Stelle verschieben



Folgenden Schlagschatten anwenden

Vertikal......12
Horizontal......-50
Deckfähigkeit......30
Unschärfe......10
Farbe......Schwarz


PUNKT 19
Das Tube la_tag-old kopieren als neue Ebene in dein Bild einfügen und an diese Stelle verschieben



Diesen Schlagschatten anwenden

Vertikal......5
Horizontal......5
Deckfähigkeit......48
Unschärfe......10
Farbe......Schwarz


PUNKT 20
Öffne dir das Tube LA-Bow 2. Verkleinern auf 25%, Anpassen - Schärfen - Scharfzeichnen. Kopieren und einfügen in dein Bild Schlagschatten von vorhin anwenden und auf diese Stelle verschieben



Aktiviere dein Textwerkzeug und schreibe nach Belieben deinen Namen oder was immer du möchtest auf das Tag.


PUNKT 21
Neue Rasterebene hinzufügen, mit der Farbe #88483a füllen. Auswahl - Alles auswählen. Auswahl - Ändern - verkleinern - Pixelanzahl 3. Drücke nun die Entfernungstaste. Auswahl aufheben. gehe auf Effekte - Kunsteffekte - Halbtonraster mit dieser Einstellung



Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen.


PUNKT 22
Neue Rasterebene hinzufügen. Auswahl - Alles auswählen. Auswahl - Ändern - verkleinern - Pixelanzahl 3. Effekte - 3D Effekte - Aussparung mit dieser Einstellung



Auswahl aufheben. Setzt jetzt noch dein Wasserzeichen und den Copy Vermerk auf dein Bild und du hast es geschafft.


Ich hoffe das Tutorial hat dir gefallen und das basteln, Spaß gemacht.