HOT WINTER



Dieses Tutorial ist für PSP X2 geschrieben, geht aber auch mit anderen Versionen.

DAS COPYRIGHT DES TUTORIALS UND DEM SCRAP MATERIAL, LIEGT GANZ ALLEINE BEI MIR.

DAS COPYRIGHT DES TUBE UNTERLIEGT VERYMANY

BITTE RESPEKTIERT DAS DANKESCHÖN.

Folgendes Zubehör benötigst du:

1 Tube deiner Wahl

1 Winter bzw. Landschaften Bild (sollte eine Breite von ca. 630 Px haben, Höhe nicht kürzer wie 350 Px)



FILTER : KEINEN

Die PSP Selection Datei kopiere dir in den Auswahl Ordner

Diesen Pfeil kannst Du
Dir mitnehmen, damit Du eine
bessere Übersicht hast.
Einfach anklicken und mitnehmen.







VGF= Vordergrundfarbe
HGF= Hintergrundfarbe
HGM= Hintergrundmuster
HG= Hintergrund
Px= Pixel

Bevor du loslegt, du darfst die Element und HGs nach deinen Bedürfnissen gerne umfärben, ich erwähne dies nicht zusätzlich im Tutorial. Denn das kannst du ja für dich selbst entscheiden ob du umfärben möchtes oder nicht. ^^

PUNKT 1
Öffne dir als erstes ein neues transparentes Blatt mit 850 x 610 px. Suche dir danach einen von den Jeans HGs aus



Öffnen, kopieren und als neue Ebene in dein Bild einfügen.


PUNKT 2
Öffen dir jetzt entweder "LA_HG Blue" oder "LA_HG Pink", kopieren und in dein Bild einfügen. Effekte - Bildeffekte - Verschiebung mit diesen Werten



Wende nun folgenden Schlagschatten an (Effekte - 3D Effekte)




PUNKT 3
Jetzt den HG "LA_Silver HG" kopieren und einfügen. Effekte - Bildeffekte - Verschiebung mit dieser Einstellung



Schattten von vorhin anwenden.


PUNKT 4
Kopiere dir das Tube "LA_Glitterr Stars 2" und füge es in dein Bild ein. nach links verschieben, ca. an diese Stelle, siehe Bild




PUNKT 5
Den Rahmen "LA_Frame 01" öffnen und kopieren, in dein Bild einfügen. Bild - Frei drehen, mit diesen Werten



Effekte - Bildeffekte - Verschiebung mit dieser Einstellung




PUNKT 6
Kopiere dir nun dein Landschaftenbild oder nimm eines von mir, kopieren, einfügen und genauso drehen wie den Rahmen zuvor. Anpassen - Schärfen - Scharfzeichnen. Ebenen - Anordnen - Nach unten verschieben.
Nun verschiebe das Landschaftenbild so wie es dir im Rahmen gefällt. Auswahl - Auswahl laden/speichern - Auswahl aus Datei laden, suche dir "LA_SC94 Rahmen" und drücke danach die Entf-Taste. Auswahl aufheben, stelle den Mischmodus nun auf Hartes Licht oder so wie es dir gefällt.


PUNKT 7
Oberste Rasterebene aktivieren. Kopiere dir nun einen der beiden runden Rahmen, ich nehme "LA_frame round with text" füge ihn als neue Ebene in dein Bild ein. Effekte - Bildeffekte - Verschiebung mit diesen Werten



Öffne dir jetzt "LA_snow pattern" und stelle es als HGM ein. Gehe zurück zu deinem Bild und aktivere dein Auswahlwerkzeug (Taste S) stelle es auf Zauberstab, übernimm diese Einstellung



Klicke nun mit dem Zauberstab in die Mitte des runden Rahmens, neue Rasterebene hinzufügen und fülle die Auswahl mit dem HGM. Auswahl aufheben.


PUNKT 8
Kopiere dir das Tube "LA_tree with snow" und füge es in dein Bild ein. Bild - Größe ändern



Anpassen - Schärfen - Scharfzeichnen. Wende nun diesen Schlagschatten an




PUNKT 9
Öffne dir nun dein ausgesuchtes Haupttube, verkleinern auf eine Höhe von ca. 500 Px oder nach Bedarf, da es auf die art des Tubes ankommt. Kopiere es und füge das Tube als neue Ebene in dein Bild ein, Scharfzeichnen. Verschiebe es ziemlich mittig in den runden Rahmen, siehe Bild




PUNKT 10
Aktiviere jetzt die Rasterebene von dem runden Rahmen, sollte die vierte Ebene von oben sein. Aktiviere wieder deinen Zauberstab, nur stelle die Randschärfe auf Null. Klicke mit den Zauberstab danach in die Mitte des Rahmens. Danach aktiviere die oberste Rasterebene (dein Tube) Auswahl - Umkehren. Klicke auf dein Löschwerkzeug, Einstellung ist dir überlassen und radiere alles weg was sich unterhalb des Rahmens befindet.



Keine Angst davor das du in das innere des Rahmen kommst, der Radierer löscht nur das was sich außerhalb der Auswahl befindet. Wenn du fertig bist Auswahl aufheben. Nochmals die Ebene mit dem Rahmen aktivieren und den Schatten von vorhin anwenden, nur stelle die Farbe auf Schwarz.


PUNKT 11
Oberste Rasterebene aktivieren. Nun kommen wir zum Endspurt, jetzt kannst du deiner Fantasie freien Lauf lassen und einige der Scrap Elemente auf dem Bild verteilen wie es dir gefällt. Auch die Schatten Einstellung ist dir überlassen. Vergesse nur nicht, nach dem verkleinern die Elemente scharf zu zeichnen. Wenn es dir gefällt, setze danach dein Wasserzeichen und den Copy Vermerk auf das Bild, als .png abspeichern und du hast es geschafft. ^^


Ich hoffe das Tutorial hat dir gefallen und das basteln, Spaß gemacht.